« 新しい年 癸巳 | トップページ | Die große himmellose Zeit mit Wendung zum Besseren »

2013年1月 9日 (水)

Die große himmellose Zeit

Die große himmellose Zeit dauert grundsätzlich etwa 20 Jahre. Je Element zehn Jahre. Das erste ist Holz und Landesfürst. Danach kommt Dirigent, usw.
Für einige Menschen kommt sie in jungen Jahren. Kommt sie im mittleren Alter, ist ihr Einfluss sehr groß. Kommt sie erst nach dem Arbeitsleben, ist ihr Einfluss sehr klein.
Frauen arbeiten häufig in der zweiten Reihe hinter (ihren) Männern oder im Haushalt. Die große himmellose Zeit wirkt sich bei diesen Frauen auf ihre Männer aus. Arbeitet eine Frau jedoch in der ersten Reihe, wirkt sich die große himmellose Zeit natürlich auf sie selbst aus.
Beispiel: Ein Mann ohne besonderes Schicksal erfährt plötzlich eine starke Steigerung seines Schicksals. In diesem Fall hat oft seine Frau eine große himmellose Zeit. Der Mann kann dank seiner Frau gut Karriere machen. Doch trennt er sich irgendwann von seiner Frau, fällt sein Schicksal schlagartig in den Abgrund. Ein solches Phänomen sieht man oft bei Prominenten.
Die große himmellose Zeit unterscheidet sich von den anderen himmellosen Zeiten (Jahr, Monat und Tag). Tritt man in eine große himmellose Zeit ein, wirkt sie sich nicht direkt auf das Leben aus. Es ist vielmehr eine emotionale Wirkung auf das Herz. Entweder verschlechtert sich das Schicksal ein wenig und bleibt auf diesem Niveau; oder verbessert sich weit über die eigenen Fähigkeiten hinaus.
Bei der jährlichen himmellosen Zeit gibt es eine strenge Regel, dass man während der himmellosen Zeit keine neuen Dinge anfangen soll. Aber während der großen himmellosen Zeit ist eine solche Regel unnötig.

|

« 新しい年 癸巳 | トップページ | Die große himmellose Zeit mit Wendung zum Besseren »

心と体」カテゴリの記事

コメント

コメントを書く



(ウェブ上には掲載しません)


コメントは記事投稿者が公開するまで表示されません。



トラックバック

この記事のトラックバックURL:
http://app.f.cocolog-nifty.com/t/trackback/1084663/48675058

この記事へのトラックバック一覧です: Die große himmellose Zeit:

« 新しい年 癸巳 | トップページ | Die große himmellose Zeit mit Wendung zum Besseren »